Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Grünes Paket = Unterstützung für Surfrider Foundation Europe

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

So kannst du nicht nur umweltfreundliche Produkte kaufen, sondern sorgst auch gleichzeitig dafür, dass umweltbelastende Produkte verschwinden indem du mit deiner Spende die Surfrider Foundation Europe unterstützt.

Grünes Paket = Unterstützung für Surfrider Foundation Europe weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

EM Keramik wirkungslos?!

Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten

Ist EM Keramik wirkungslos? Warum wirkt EM Keramik bei mir nicht? Diese Fragen sind pauschal nicht zu beantworten, weil es immer auch von der Anwendung abhängig ist, ob die EM Keramik ihre volle Wirkung entfalten kann. Dennoch möchte ich versuchen an dieser Stelle ein paar Hinweise zu geben, woran es liegen kann, dass die erhoffte Wirkung der EM Keramik ausbleibt. 

EM Keramik wirkungslos?! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Effektive Mikroorganismen in der Kritik

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Effektive Mikroorganismen: das funktioniert doch nicht, das sind doch nur Bakterien, wie soll das denn helfen? Ab und an treffe ich mal auf negative Kritik an Effektiven Mikroorganismen. Wenn ich dann in den Einzelfällen gucke, warum es nicht funktionieren könnte, treffe ich immer auf ein Problem: Effektive Mikroorganismen müssen frisch sein!

Effektive Mikroorganismen in der Kritik weiterlesen
Veröffentlicht am 2 Kommentare

Erfahrungen mit EM Keramik

Geschätzte Lesedauer: 12 Minuten

EM Keramik gibt es inzwischen in vielen verschiedenen Formen, je nach Bestimmungszweck. Zum einen in Form von Röhrchen zum anderen aber auch in Pulver oder Granulat Form. Man mag sich wundern welche Kräfte der EM Keramik nach gesagt werden, wenn man doch “nur” ein Stück Keramik in den Händen hält. Dazu muss man wissen was die Effektiven Mikroorganismen ausmacht und wie es Möglich ist die Kraft in die Keramik zu übertragen. Hier sind meine Erfahrungen mit EM Keramik und einige Erklärungen zu den Hintergründen.

  1. Erfahrungen mit EM Keramik
  2. Erklärungen
  3. Anwendungen mit EM Keramik
Erfahrungen mit EM Keramik weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Shampoo & Duschgel für die Gartendusche

Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten

Endlich: es ist wieder Sommer und die hohen Temperaturen machen es möglich: Duschen im Garten. Doch welches Shampoo & Duschgel für die Gartendusche ist eigentlich geeignet? Idealerweise setzt man hier auf umweltverträgliche Produkte. Möglichst ohne Chemie und Mikroplastik. Weiter unten stelle ich dir noch zwei Produkte vor, die ich empfehlen kann.

Direkt zur Empfehlung ( jetzt hier klicken! )

Shampoo & Duschgel für die Gartendusche weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie macht man guten Kompost?

Geschätzte Lesedauer: 8 Minuten

Guten Kompost zu machen scheint eine Kunst für sich zu sein. Jeder hat dabei so seine eigenen Regeln. Manche davon lassen sich leicht umsetzten. Manch andere Herangehensweisen stellen einen allerdings vor richtige Herausforderungen. Hier gibt es jetzt mal ein paar leicht umsetzbaren Tipps für die Frage: Wie macht man guten Kompost?

Wie macht man guten Kompost? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie werden EM Produkte dosiert?

Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Nachfolgend findest du kompakte Tabellen für die Anwendung von EM Produkten. Die Tabellen findest du auch in der praktischen EM App für Android.

Pandas Empfehlung

Alle Produkte findest du auf mikrohelfer.de

Flüssige EM Produkte ( EM-1, EMa, Garten- und Bodenaktivator )

Alle flüssigen Bodenhilfsstoffe werden vor der Anwendung ca. 1:50 mit Wasser verdünnt ( 20ml pro 1 Liter Wasser ). Die Gießlösung sollte stets frisch sein und innerhalb von 24 h verbraucht werden. Bestenfalls auf feuchtem Boden anwenden und nicht bei direkter Sonneneinstrahlung.

Anwendung Dosierung
Rasen und Zierrabatten 200 ml Bodenhilfsstoff auf 10 Liter Wasser pro 10m² min. 3 mal während der Vegetation
Gemüsebeet 200 ml Bodenhilfsstoff auf 10 Liter Wasser pro 10m² min. 5 mal während der Vegetation
Balkon- und Kübelpflanzen 20 ml Bodenhilfsstoff auf 1 Liter Gießwasser alle 4 Wochen
Zimmerpflanzen 20 ml Bodenhilfsstoff auf 1 Liter Gießwasser alle 4 Wochen

EMIKO® Urgesteinsmehl

Anwendung Dosierung
Erstgabe zur Bodenverbesserung 200 gramm / m²
Jährliche Gabe für Grün- und Pflanzenflächen 100 gramm / m²
Maximale Aufwandmenge für 2 Jahre 300 gramm / m²

EMIKO® Mikro Dünger

Anwendung Dosierung
Starkzehrende Pflanzen 10 – 20 ml Mikro Dünger / 10 Liter Gießwasser einmal pro Woche
Schwachzehrende Pflanzen 10 – 20 ml Mikro Dünger / 10 Liter Gießwasser einmal pro Monat
Größere Flächen Pro Jahr: 200ml / m² 1:10 verdünnt, verteilt auf mehrere Gaben.

EMIKO® Bokashi

Tipp: Zusätzlich zum Bokashi sollte ein Bodenhilfsstoff und ggf. EM Keramik Pulver eingesetzt werden.

Anwendung Dosierung
Gemüsegarten 200 – 500 g/m² min. 2 Wochen vor Pflanzung / Aussaat
Erdbeeren 200 – 500 g/m² im Frühjahr
Rasen 200 – 500 g/m² Frühjahr / Herbst
Beerensträucher 200 – 1000 g/m² Frühjahr
Obstgehölze 200 – 500 g/m² Spätherbst / Frühjahr
Ziergehölze 200 g/m² Frühjahr
Beet- und Balkonpflanzen 5% zur Pflanzenerde während der Vegetationsperiode

Pflanzenschutz

EM für oberirdische Pflanzenteile

EMIKO® EM-5 Forte ( Pflanzenfit )

Anwendung Dosierung
Pflanzen stärken 5-10 ml auf 1 Liter Wasser 2 mal wöchentlich, ggf auch öfter

Für Gewässer

EMIKO® Bio Teichpflege

Anwendung Dosierung
Garten- Schwimm- und Fischteiche min. 0,5 Liter pro 10m³ Wasser alle 14 Tage
Stark belastete Teiche min. 1,0 Liter pro 10m³ Wasser alle 14 Tage

EMIKO® Bio Teichpflege Plus

EMIKO® Bio Teichpflege Plus wird in Kombination mit EMIKO® Bio Teichpflege im Verhältnis 1:10 verwendet.

Anwendung Dosierung
Start im Frühjahr und bei belasteten Teichen 100 ml pro 1,0 Liter Teichpflege und 10m³ Wasser alle 14 Tage
Reguläre Anwendung 50 ml pro 0,5 Liter Teichpflege und 10m³ Wasser alle 14 Tage

EMIKO® Bokashi Balls

Anwendung Dosierung
Reguläre Anwendung 1-2 mal jährlich 1 Bokashi Ball pro 2 m² Wasser oberfläche
Sehr flache Gewässer, weniger als 50 cm tief oben angegebene Menge halbieren
Bei starker Verschlammung Anwendung monatlich wiederholen bis der gewünschte Erfolg eintritt.

EMIKO® Bio Aquarium Klar

Anwendungsempfehlung: Nach jedem Wasserwechsel 30 ml EMIKO® Bio Aquarium Klar und 30 ml EMIKO® Bio Aquarium Klar Plus in 1 Liter Wasser verdünnen und langsam ins Aquarium geben. Nach einer Woche weitere 30 ml EMIKO® Bio Aquarium Klar in 1 Liter Wasser verdünnt hinzu geben.

Putzen mit EM

Das Putzwasser für EM sollte warm sein, darf aber 40°C nicht überschreiten, um die EM nicht zu schädigen.

Anwendung Dosierung
glatte Flächen 20-100 ml EMIKO® Reiniger auf 10 Liter Wasser
Kinderspielzeug 20-100 ml EMIKO® Reiniger auf 10 Liter Wasser
Autoinnenraum 20-100 ml EMIKO® Reiniger auf 10 Liter Wasser, für Polster: 10-100 ml auf 1 Liter Wasser aufsprühen und nach dem trocknen absaugen
Haustier Zubehör 20-100 ml EMIKO® Reiniger auf 10 Liter Wasser
Waschmaschine EMIKO® Citrus Reiniger hell ins Weichspülfach geben, Waschmittel reduzieren.
Geschirrspüler EMIKO® Reiniger anstelle des Klarspülers
Fett- und Kalkablagerungen EMIKO® Reiniger pur aufsprühen und mehrere Minuten einwirken lassen
Gerüche 10-100 ml EMIKO® Reiniger auf 1 Liter Wasser aufsprühen
Teppiche 100 ml auf 10 Liter Wasser gut anfeuchten, einshampoonieren und mehrere Stunden einwirken lassen. Mit Teppich-Nassreiniger die Feuchtigkeit heraussaugen, je nach Verschmutzung wiederholen

In der Küche

Anwendung Dosierung
Abflüsse pur einwirken lassen
Dunstabzug pur einwirken lassen
Biotonne / Bokashi Eimer pur einwirken lassen
Fliesen / Armaturen 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Geschrirrspüler pur
Herd pur einwirken lassen
Küchengeräte 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Kühlschrank 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Schneidebretter 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Töpfe / Pfannen 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen und einwirken lassen

Badezimmer

Anwendung Dosierung
Abflüsse pur einwirken lassen
Fliesen 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Spiegel 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
WC 10-20 ml pro Tag in den Spülkasten geben
Waschbecken, Dusche, Badewanne 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen, 40-100 ml + 10 Liter Putzwasser
Wäschetrockner 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Waschmaschine 20-30 ml je Waschgang

Wohnbereich

Anwendung Dosierung
Möbel 10-100 ml auf 1 Liter Wasser abwischen
Polstermöbel, Vorhänge, Teppiche 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Betten 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Schränke, Schuhschränke 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen
Schuhe 10-100 ml auf 1 Liter Wasser sprühen

Wenn du anders dosierst und gute Erfahrungen damit hast, dann schreib gerne deine Empfehlung in die Kommentare.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Klimaschutz: Du weißt nicht, was richtig und was falsch ist?

Geschätzte Lesedauer: 6 Minuten
Klimaschutz: Was ist richtig und was ist falsch? Was “darf” man noch machen und was sollte man lieber sein lassen, um Klimaschutz zu betreiben und die Welt so zu erhalten, wie wir sie kennen. Darf man sich freuen, wenn es im Sommer schön warm ist? Und macht es wirklich Sinn auf ein E-Auto umzusteigen, obwohl dafür wertvolle Rohstoffe aufwendig und auf umstrittene Weise gefördert werden müssen?
 

Klimaschutz: Du weißt nicht, was richtig und was falsch ist? weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie kann ich meine Wiese biologisch düngen?

Geschätzte Lesedauer: 9 Minuten

Wer zu Hause eine Wiese hat möchte in der Regel auch, dass sie schön satt grün ist, am besten noch viele verschiedene, blühende Gräser beheimatet und dann am aller besten noch auf biologische Weise. Sprich ohne den Einsatz von chemischen Düngern, die eine Gefahr für Kinder und Tiere darstellen. Nicht nur in der Landwirtschaft bestehen die Probleme, die aus den Monokulturen und den schrumpfenden Artenvielfalten entstehen sondern auch in den heimischen Gärten. Wie du deine Wiese biologisch düngen kannst, erfährst du im folgenden Beitrag.

Wie kann ich meine Wiese biologisch düngen? weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie du Schimmel erfolgreich entfernen kannst

Geschätzte Lesedauer: 6 Minuten

Gerade in der feuchtkalten Jahreszeit kommt es oft zu Schimmelbildung an den Wänden und in Fugen. Ganz besonders in den Feuchträumen wie Badezimmer und Waschräumen. Meistens sind es Stellen, an denen schlecht Luft zirkulieren kann. Du hast auch so eine Stelle bei dir im Haus? Dann solltest du diesen Text lesen, damit du den Schimmel erfolgreich entfernen kannst. Denn Schimmel im Haus ist gesundheitsschädlich und sollte schnell bekämpft werden. Hier habe ich für dich eine genaue Anleitung, damit du verstehst warum Schimmel entsteht. Dann kannst du die Ursache abstellen und mit Hilfe von Effektiven Mikroorganismen dafür sorgen, dass der Schimmel an den betroffenen stellen nicht wieder kommt. Wie du Schimmel erfolgreich entfernen kannst weiterlesen