Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#ropeyourdreams – Die Lebenseinstellung von Cowboy Cordage Inc.

Zahnbürste aus Bambus vollstaendig biologisch abbaubar Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Für die Firma Cowboy Cordage Inc. bedeutet #ropeyourdreams viel mehr als nur ein Hashtag im Social Media Bereich. Für die Familie Geisler aus Idaho, USA ist es vielmehr eine Passion, eine Lebenseinstellung und das schon seit fast 40 Jahren.

Quelle: Google Earth

Anfang der 80er Jahre startete die Familie Geisler ein kleines Geschäft in der Garage unter dem Namen “Rocky Mountain Ropes”. Das war der Grundstein für die heute unter dem Namen “Cowboy Cordage Inc.” bekannte Firma. Aus der kleinen Garage wurde inzwischen ein Gebäude mit mehr als 2600 m².

Quelle: Screenshot von cowboycordageinc.com

Hier werden einige der beliebtesten Ropes hergestellt. Unter anderem die Ranch Ropes “Open Range Ranch Ropes” oder die beliebten “Uoza Black Label Ranch Ropes”. Außerdem kommen die weit verbreiteten “WonPads” von dort.

Gegründet haben das Unternehmen Steve und Allison Geisler. Dabei sind sie nicht nur Hersteller sondern vielmehr auch Anwender. So wissen sie genau welche Anforderungen an das Equipment bei der täglichen Arbeit gestellt werden. So entstand zum Beispiel das WonPad. Steve brauchte ein Pad, dass im harten Idaho Winter nicht einfriert und das man leicht von Schweiß und Dreck befreien und zum trocknen aufhängen konnte. Daraus wurde das WonPad, das auch heute noch tausendfach in Idaho Falls produziert wird.

Quelle: Screenshot von Cowboycordageinc.com

Die beiden Gründer Steve und Allison Geisler haben drei Kinder. Der älteste Sohn Ben betreibt inzwischen eine eigene Lederwaren Manufaktur, die “Aspen Saddlery”. Cole, der zweite Sohn, betreibt das “Geisler Ranch & Livestock Center”. Das Einzelhandelsgeschäft, dass direkt an die Rope – Manufaktur angeschlossen ist. Tochter Alana übernimmt inzwischen einen Großteil der Aufgaben der “Cowboy Cordage Inc.”

Open Range Ranch Ropes

Die Open Range Ranch Ropes waren welche der ersten Ranch Ropes mit denen Familie Geisler angefangen hat. Heute gehört vor allem die “Original Series” immer noch zu den Bestsellern. Gefertigt aus den besten Rohmaterialien, die auf dem amerikanischen Markt erhältlich sind, werden die Ropes immer noch von erfahrenen Rope Machern in Idaho auf der “Long Rope Machine” gedreht, gewachst, geknotet und aufgewickelt. So sind sie direkt “ready to use”, wenn sie auf der Ranch ankommen. Die Original Series der Open Range Ranch Ropes sind eine 65/35 Nylon Poly Mischung. Erhältlich in 5/16 und 3/8 in diversen Längen und Stärken.

Black Label Uoza Poly Ropes

Um eine ganz besondere Balance zu erzielen verfügen die Uoza Black Label Poly Ropes in jedem einzelnen Strand, egal ob 3-Strand oder 4-Strand, über einen Blei Kern. Diese besondere Uoza Black Label Poly Ropes gibt es sowohl als Calf Ropes, aber auch als Ranch Ropes. Gerade die Ranch Ropes aus der Black Label Uoza Series gehören ebenfalls zu den Bestsellern. Sowohl bei ambitionierten Freizeit-Ropern, aber auch bei den Working Cowboys. Das was gerade die Profis an den Ropes von Cowboy Cordage Inc. zu schätzen wissen, ist die stets gleichbleibende Konsistenz. Wenn man 30 Ropes des gleichen Models bestellt, fühlen sich alle 30 exakt gleich an.

WonPad

Ein ganz besonderes Produkt aus dem Hause Cowboy Cordage Inc. ist das WonPad. Bekannt geworden durch Profis wie Dell Hendricks und Tim McQuay. Das WonPad vereint die Vorteile aus einem reinen Filzpad und einem einfachen Neopren Pad. Die 4mm scuba-grade Neopren Unterseite hält den Sattel und das Pad fest auf dem Pferderücken und verhindert so ein Verrutschen ohne, dass man den Sattelgurt bis ans Limit fest ziehen muss. Der high-quality Filz mindert Druckpunkte und Stöße ab. Durch die großzügigen Lüftungslöcher im Wirbelsäulen Bereich ist darüber hinaus für ausreichend Luftzirkulation gesorgt, so dass das Pferd nicht übermäßig stark schwitzt. Inzwischen gibt es das Pad in einer Vielzahl an Variationen. Von der klassischen Original Series über die Felt Only Variante über WonPad Linern, Pony Series, Barrel Series, Oversize Series bis hin zur Exotic Series. Die neuste Kreation ist das WonWool Pad. In dieser Variante verfügt das Pad anstelle des klassischen Filz über 100% australischer Wolle.

Image Video: Cowboy Cordage Inc.

Das nachfolgende Video bietet dir einen kleinen Einblick in das Unternehmen und dessen Alltag.

Wie entsteht ein Rope?

Wenn du schon immer mal wissen wolltest, wie ein Rope hergestellt wird, dann schau dir unbedingt das nachfolgende Video an:

Ein Beitrag von MSNBC über Cowboy Cordage Inc.

Das nachfolgende Video ist ein Beitrag von MSNBC über die Firma Cowboy Cordage Inc.

Dein Rope aus Idaho

Wenn du jetzt Lust hast selber mal ein Rope aus Idaho von Cowboy Cordage Inc. zu besitzen, dann findest du eine Auswahl bei wehota.com. Sollte dein Wunschrope nicht dabei sein, dann schicke eine eMail an: info@wehota.com

Hol´ dir jetzt dein Cowboy Cordage Inc. Rope bei wehota.com

Kommentar verfassen