Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hilfe! Bakterien

Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Sie sind überall. Sie sind in der Luft, im Boden, auf Oberflächen, sogar IN deinem Körper. Die Rede ist von Bakterien. Im allgemeinen haben sie keinen besonders guten Ruf, doch Fakt ist: ohne Bakterien gäbe es kein Leben.  ( interessanter Bericht dazu auf galileo.tv )

Was du nicht besiegen kannst, führe an!

Oft wird suggeriert man müsse Bakterien töten, Flächen desinfizieren etc. Doch du kennst es aus der Werbung: “entfernt 99,9% der Bakterien”. Du kannst sie nicht besiegen. Es bleiben immer ein paar Bakterien übrig. Hilfe! Bakterien weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die “Saubere Luft” Schnellstart-Anleitung: Wie du garantiert in wenigen Tagen die Luft im Stall deutlich verbesserst!

Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Du und dein Pferd, ihr habt im wahrsten Sinne des Wortes die Nase voll und wollt endlich saubere Luft im Pferdestall? Frei von lästigen Insekten und vor allem ohne den beißenden Geruch von Ammoniak? 

Denn beides ist nicht nur nervig sondern auf Dauer auch gesundheitsschädlich. Fliegen übertragen alle möglichen Keime und degenerative Bakterien und sorgen somit für ständig gereizte Augen. Der beißende Geruch des Ammoniak schwächt den Atmungsapparat der Pferde wodurch Pferde ihren Organismus laufend schlechter mit Sauerstoff versorgen können. Ich spreche hier aus Erfahrung weil auch wir beide Fälle schon im Stall gehabt haben. Sowohl Pferde die ständig gehustet haben und spätestens beim reiten früh ermüdet sind, als auch Pferde deren Augen ständig getränt haben und permanent gereizt waren. 

Um zu verstehen, wie man die Probleme in den Griff bekommt muss man wissen, wie die Probleme entstehen.

Die “Saubere Luft” Schnellstart-Anleitung: Wie du garantiert in wenigen Tagen die Luft im Stall deutlich verbesserst! weiterlesen